Neue Arena aus The Unspoken vorgestellt

Trailer zum VR-Spiel von Insomniac

Richard Nold

Insomniac Games hat einen weiteren Trailer zum bald erscheinenden VR-Titel The Unspoken vorgestellt. Das Video zeigt eine der Arenen aus dem Spiel.

Das Entwicklerstudio Insomniac Games arbeitet bekanntlich an dem First-Person-Multiplayer-Spiel „The Unspoken“, das am 6. Dezember exklusiv für Oculus Touch erscheinen wird. Heute haben die Macher einen neuen Trailer veröffentlicht, der uns Elmhurst Avenue, eine neue Arena aus dem VR-Spiel, vorstellt.

„The Unspoken“ wird von den Machern als eine Mischung aus „Fight Club“ und „Harry Potter“ beschrieben und wirkt daher recht düster. Während den One-on-One-Machtes kann man auf 25 Zaubersprüche zurückgreifen, um seinen Gegenspieler zu besiegen. Dabei sollten Spieler vor allem auf die Umgebung achten, da diese zum eigenen Vorteil genutzt werden kann.

Video auf YouTube ansehen