Nintendo veröffentlicht The Stretchers im Westen

Koop-Spiel für Switch im Trailer

Nintendo hat zumindest in Japan das 2-Spieler-Koop-Game "The Stretchers" für die Switch veröffentlicht. Ein Trailer zeigt das Gameplay.

Nintendo hat vorerst nur in Japan das von Tarsier Studios entwickelte 2-Spieler-Koop-Game "The Stretchers" als Download für die Switch veröffentlicht. Ein Zwei-Personen-Rettungsteam muss darin synchron bleiben, um Inselbewohner zu retten. Da es Sprachoptionen in Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Niederländisch und Chinesisch gibt, ist es sehr gut möglich, dass es das Spiel auch zu uns schafft.

"Die Spieler übernehmen die Rolle eines Zwei-Personen-Rettungsteams namens The Stretchers und müssen auf Rettungsrufe aus der ganzen Insel reagieren, um die schwindeligen Inselbewohner zu retten," heisst es. "Das Spiel kann mit einem Joy-Con gespielt werden, so dass Familie und Freunde über eine Zwei-Spieler-Kooperation zusammen spielen können. Zusätzlich kann ein einzelner Spieler beide Mitglieder des Rettungsteams kontrollieren."

Update: "The Strechers" wurde jetzt auch in Europa veröffentlicht. Nachfolgend lest ihr die Infos aus der Pressemeldung: "Die SpielerInnen rasen mit ihrer Ambulanz von Einsatzort zu Einsatzort. Bereits auf dem Weg zu ihren PatientInnen müssen sie Mauern durchbrechen, durch die Luft schweben und andere ausgefallene Hindernisse überwinden. Am Ziel angekommen geht es nicht minder chaotisch weiter. Mit kreativer Zusammenarbeit wollen die zu rettenden Dusler zurück zum Krankenwagen bugsiert werden. Dazu können Nintendo Switch-Fans sie entweder auf der Trage stapeln oder sie sie an Armen und Beinen packen. Auch dabei gilt es wieder, Hindernisse zu umgehen und Rätsel zu lösen. SpielerInnen können zum Beispiel Möbel verschieben, um sich gegen Laser abzuschirmen, mit Abrissbirnen Wände einreißen und vieles mehr. Und wenn sie ihre Ambulanz endlich erreicht haben, steht ihnen noch eine rasante Rückfahrt bevor – erst dann sind die Dusler in Sicherheit. Und der nächste Einsatz wartet bereits.

Im Multiplayer-Modus schnappen sich zwei SpielerInnen je einen Joy-Con. Gemeinsam machen sie sich daran, Fallen zu entgehen, Bonus-Schätze zu finden, Rätsel zu lösen - und obendrein den geplagten Duslern zu helfen. EinzelspielerInnen können beide Sanis gleichzeitig steuern. Neben den irrwitzigen Rettungsaktionen bietet The Stretchers auch zahlreiche Nebenmissionen. Darin werden etwa Bäume gefällt, Rampen gebaut oder Felsen mit Hilfe eines Feuerwerks gesprengt. Wem das zu viel Trubel ist, der kann auch einfach eine Partie Verstecken spielen. Einsatz gelungen, Patient lacht: Mit The Stretchers präsentieren die Tarsier Studios und Nintendo ein ulkiges Puzzle-Vergnügen für Nintendo Switch. Wenn der Spaß-Alarm losgeht, gibt es jedenfalls kein Halten mehr - ob allein oder zu zweit."

Michael Sosinka News