The Outlast Trials angekündigt

Horrorspiel in früher Phase der Entwicklung

Michael Sosinka

Red Barrels Games hat das Horrorspiel "The Outlast Trials" angekündigt, das sich in einer frühen Phase der Entwicklung befindet.

Nach "Outlast" und "Outlast 2" hat Red Barrels Games heute das Horrorspiel "The Outlast Trials" angekündigt, das sich allerdings noch in einer frühen Phase der Entwicklung befindet. Es wird seit einigen Monaten daran gearbeitet und nun wird die Produktion beschleunigt. Weder Plattformen noch ein Release-Zeitraum wurden genannt, aber bald soll es mehr News geben. Die neue Erfahrung soll jedenfalls Angst und Schrecken verbreiten. Der Titel wird sogar kooperativ spielbar sein.

Es heißt: "Die Welt von Outlast ist eine wahre Survival-Horror-Erfahrung, die zeigen soll, dass die schrecklichsten Monster vor allem aus dem menschlichen Verstand kommen... und von Red Barrels! Obwohl The Outlast Trials keine direkte Fortsetzung der anderen hochgelobten Outlast-Titel der Serie ist, wird es im selben spannenden Universum angesiedelt sein, genauer gesagt mitten in der Ära des Kalten Krieges. The Outlast Trials wird es den Spielern ermöglichen, sich den Schrecken der Prüfungen selbst oder mit bis zu drei weiteren Testpersonen zu stellen. Schließlich ist es immer besser, sich mit Freunden in die Hosen zu machen!"