Switch-Update für The Outer Worlds in Arbeit

Performance soll verbessert werden

Wie Private Division bestätigt hat, arbeitet der Entwickler Virtuos an einem Update für "The Outer Worlds" auf der Nintendo Switch. Dieses soll die Performance weiter verbessern. Ein Termin wurde allerdings nicht genannt.

Zur Switch-Umsetzung wird gesagt: "Mit Nintendo Switch können Spieler The Outer Worlds jetzt überall hin mitnehmen und unterwegs Abenteuer erleben. In The Outer Worlds erkunden Spieler verschiedene Orte der lebendigen Spielwelt. Dabei treffen sie auf mehrere Fraktionen und können sich mit einer Reihe vielschichtiger Charaktere verbünden, um gemeinsam die Missionen anzugehen. Dabei sollten sie nichts überstürzen, denn Entscheidungen haben Einfluss auf die Entwicklung der Geschichte!"

Michael Sosinka News