Story-Trailer zu The Last Oricru

Neue Impressionen vom Koop-Action-RPG

Der Publisher Prime Matter und der Entwickler GoldKnights haben im Rahmen der Gamescom 2021 einen Story-Trailer zum Third-Person-Action-RPG "The Last Oricru" veröffentlicht, das im Jahr 2022 für PC (Steam), Xbox Series X/S und PlayStation 5 erscheinen wird.

Es heisst: "Entwickelt in Prag (Tschechien), bringt The Last Oricru die Spieler in die wunderbare Sci-Fi/Mittelalter-Welt von Wardenia. Sie schlüpfen in die Rolle von Silver, der vor Jahren auf diesem mysteriösen Planeten Schiffbruch erlitten hat, nur um plötzlich aus seiner Kryokammer geweckt zu werden. Welche Bürde Silver zu tragen hat, welches Geheimnis den Planeten umgibt und welche Rolle Silver in diesem Spiel der Macht einnimmt, wird sich erst noch zeigen. Die Wahl der Spieler zählt! - denn diese werden durch ihre Entscheidungen und Handlungen den Ausgang von The Last Oricru direkt beeinflussen können. Das Einzelspieler- und (Offline-) Co-op-Erlebnis The Last Oricru ist ein Launch-Titel für das neue Premium-Label Prime Matter von Koch Media."

Die Spielbeschreibung: "The Last Oricru ist ein Action-Rollenspiel mit einer starken Betonung auf dynamischem Storytelling und Spielerentscheidungen. Der Spieler erwacht in der lebhaften Sci-Fi/Mittelalter-Welt von Wardenia und findet sich inmitten eines massiven Bürgerkriegs um die Vorherrschaft auf dem Planeten wieder. Harte Kämpfe, massive Auseinandersetzungen und eine dunkle Verschwörung überschatten die einst so friedliche Welt. Spieler und Spielerinnen wählen ihren eigenen Weg, schlagen sich auf die Seite der verschiedenen Fraktionen oder verraten sie, und beeinflussen den Ausgang des Krieges - denn ihre Entscheidungen zählen! The Last Oricru ist sowohl als Einzelspieler- als auch als Koop-Erlebnis konzipiert."

Michael Sosinka News