The Last of Us

Neues Video zum Zusatzinhalt "Left Behind"

Ein neues Video soll eure Kauflaune für den Story-DLC "Left Behind" von "The Last of Us" anheizen. Der DLC beleuchtet Ellies Geschichte genauer. Und findet zeitlich gesehen vor den Ereignissen des Hauptspiels statt.

Ihr seht darin die erste Minute aus dem DLC.

In "Left behind" durchlebt ihr Ellies Geschichte vor den Ereignisse des Hauptspiels. Damals lernt sie die ältere Riley kennen und zieht mit ihr um die Häuser.

Die Synchronsprecherin von Riley bezeichnet den DLC als "unbeschwert". Die Mädchen beschäftigen sich noch nicht allzu sehr mit den Geschehnissen außerhalb der Quarantäne-Zone und sehen alles als ein großes Abenteuer an.

Dennoch trifft die beiden die Realität bald ziemlich hart. Der DLC soll noch im Frühjahr an den Start gehen.

"The Last of Us" ist kein "Left 4 Dead" und kein "Resident Evil". Es geht nicht um Zombies, sondern um die Menschen hinter der Geschichte, um Joe und Ellie, die eine Epidemie überstehen und nur eines wollen.

News Sierra