The Last of Us

Neuer Mehrspielermodus angekündigt

Für das PlayStation-exklusive "The Last of Us" wurde ein neuer Mehrspielermodus bestätigt, der mit einem Update Einzug ins Spiel halten wird. Das Update behebt außerdem einige Fehler im Spiel.

Der neue Modus hört auf den Namen "Interrogation-Modus". Hierbei ist es das Ziel, dass beide Fraktionen die jeweils andere Box des anderen Teams knackt. Die Box ist abgeschlossen und ihr müsst fünf Mitglieder der anderen Truppe befragen.

Das könnt ihr entweder mit einem Messer oder mit einem Niederschlag durchführen und anschließend die Box des Gegners öffnen, um das Spiel zu gewinnen.

"The Last of Us" ist kein "Left 4 Dead" und kein "Resident Evil". Es geht nicht um Zombies, sondern um die Menschen hinter der Geschichte, um Joe und Ellie, die eine Epidemie überstehen und nur eines wollen.

News Sharlet