The Last of Us-Serie geht in Produktion

TV-Sender gibt grünes Licht

Die TV-Serie zu "The Last of Us" hat jetzt grünes Licht bekommen, um in die Produktion überzugehen. Sie wird auf HBO ("Game of Thrones") zu sehen sein.

Screenshot

Die "The Last of Us"-Serie hat jetzt endgültig grünes Licht bekommen und kann nun in die Produktion gehen. Um die Umsetzung kümmern sich HBO, Sony Pictures TV, PlayStation Productions, Word Games und auch Naughty Dog. Craig Mazin ("Chernobyl") und Naughty Dogs Creative-Director Neil Druckmann sind ebenfalls an Bord.

"Craig und Neil sind Visionäre in einer eigenen Liga," so Francesca Orsi, Geschäftsführerin von HBO-Programming. "Mit ihnen an der Spitze zusammen mit der unvergleichlichen Carolyn Strauss wird diese Serie sicherlich sowohl bei eingefleischten Fans der The Last of Us-Spiele als auch bei Neulingen in dieser Genre-definierenden Saga Anklang finden. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Naughty Dog, Word Games, Sony und PlayStation bei der Adaption dieser epischen, eindringlichen Geschichte."

Michael Sosinka News