The Last Guardian VR angekündigt

Kostenlos für PlayStation VR

Auf der PlayStation Experience 2017 wurde das kostenlose "The Last Guardian VR" für PlayStation VR angekündigt. Es erscheint in Kürze.

Sony Interactive Entertainment hat auf der PlayStation Experience 2017 angekündigt, dass noch am 12. Dezember 2017 "The Last Guardian VR" für PlayStation VR erscheinen wird. Dabei handelt es sich um eine kostenlose VR-Erfahrung, die nicht das Hauptspiel benötigt.

Das auf der PlayStation Experience 2017 gezeigt Videomaterial verdeutlicht, was man in etwa von "The Last Guardian VR" erwarten kann. Unter anderem geht es darum, mit dem knuffigen Trico zu interagieren. Bei der VR-Erfahrung handelt es sich allerdings nicht um das komplette PS4-Spiel, denn die Spielzeit liegt bei zirka 15 Minuten.

The Last Guardian war bekannt als "Project Trico" und ist das erste Project von Team ICO für die PlayStation 4. Ein Junge und ein Greif reisen durch die Welt.

Michael Sosinka News