Das neue Spiel von Fumito Ueda

Wird in etwa die Grösse von The Last Guardian haben

Das neue Spiel von Fumito Ueda wird in etwa die Grösse von "Ico", "Shadow of the Colossus" und "The Last Guardian" haben.

Screenshot

Der Entwickler genDESIGN und Fumito Ueda (der Schöpfer von "Ico", "Shadow of the Colossus" und "The Last Guardian") arbeiten an einem noch nicht enthüllten Projekt. Immerhin hat Fumito Ueda nun einige kleine Details zu dem Spiel verraten. Fest steht, es wird ungefähr die Grösse seiner vorherigen Titel haben. Es ist also kein kleines Indie-Game.

Fumito Ueda in der japanischen Famitsu:

  • Wir befinden uns in einer Phase verschiedener Tests. In dieser Phase, in der wir unsere Ideen entwickeln, um zu testen, ob sie interessant sind oder nicht, werden wir von Kowloon Nights (einem Spielefonds) unterstützt. Also machen wir mit dem Prototyping weiter.
  • Wir arbeiten zuerst an den Kernelementen und von dort aus werden wir es zu einem stabilen Produkt machen. Das ist diesmal unsere Herausforderung.
  • Was wir jetzt machen, fühlt sich nicht wie ein Indie-Spiel an. Wir streben letztendlich etwas in der Grössenordnung von Ico, Shadow of the Colossus und The Last Guardian an.
  • Wenn eine grössere Entwicklung für uns interessant wird, dann werden wir unser Entwicklungs-System deutlich erweitern und es zu einem grossen Team bringen, um ein grosses Spiel entwickeln.
  • Das wird ein völlig neuer Titel sein, keine Fortsetzung.
Michael Sosinka News