Switch-Termin zu The End Is Nigh

Das neue Spiel von Edmund McMillen

Michael Sosinka

Der Adventure-Plattformer "The End Is Nigh" wird auch für die Switch erscheinen. Jetzt steht der offizielle Release-Termin fest.

Edmund McMillen, der Entwickler von "Super Meat Boy" und "The Binding of Issac", hat zusammen mit Tyler Glaiel ("Closure") den Adventure-Plattformer "The End Is Nigh" auf die Beine gestellt. Die PC-Version ist bereits erhältlich, während jetzt bestätigt wurde, dass die Umsetzung für die Switch am 12. Dezember 2017 folgen wird. Eine PS4-Fassung ist ebenfalls vorgesehen, doch hier liegt noch kein Termin vor.

Die offizielle Beschreibung: "Follow Ash as he flops his way through a future of pain and suffering. Feel his stress levels rise as you throw him into an endless swarm of decaying, mutant animal-like creatures and help aid his final epic quest... to simply make a friend (out of pieces of people he finds along his journey). Oh, also you collect video game cartridges and tumors! if that does anything for ya."

Features von The End Is Nigh

  • 600+ levels!
  • 12+ explorable chapters!
  • 20+ collectible and fully playable mini game cartridges! (each with their own tiny achievements!)
  • 80+ achievements that will make you feel good about yourself
  • 100s of collectible little squishy tumors!
  • loads of hidden extras and endings that you will probably see someone else find before you do!
  • and stress!