The Division 2 muss ohne Konsolen-Cross-Play auskommen

Aufwand wäre gross

Die Chancen stehen nicht gut, dass "The Division 2" ein Cross-Play-Feature auf der Xbox One und der PlayStation 4 bekommen wird.

Screenshot

Massive Entertainment hat durchblicken lassen, dass die Chancen momentan sehr schlecht stehen, dass das Cross-Play von "The Division 2" auf die Konsolen ausgeweitet wird. Zwar gibt es ein Cross-Play mit dem PC und Google Stadia, aber für die Xbox One und die PlayStation 4 gibt es keine Pläne.

"Stadia und der PC haben jetzt Cross-Play. Das wird bei den Konsolen in nächster Zeit wohl nicht passieren. Das Spiel wurde nicht im Hinblick auf Cross-Play entwickelt, daher wären die Anstrengungen, dies zu erreichen, ziemlich groß," so die Entwickler.

Michael Sosinka News