Weiteres Entwickler-Video zu The Dark Pictures: Man of Medan

Mehr Details zum Geisterschiff

Bandai Namco Entertainment und Supermassive Games zeigen uns das nächste Entwickler-Video zum Horrorspiel "The Dark Pictures: Man of Medan".

Bandai Namco Entertainment und Supermassive Games veröffentlichen heute den zweiten Teil des ersten Entwicklertagebuchs zum kommenden Horrorspiel "The Dark Pictures: Man of Medan", das weitere Einblicke in den Gestaltungsprozess des Geisterschiffs gewährt. "Man of Medan" wird im Jahr 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Die "The Dark Pictures Anthology" ist eine Serie aus eigenständigen Horrorspielen. Jeder Titel präsentiert eine neue Geschichte, in einer neuen Umgebung, mit neuen Charakteren und neuem Cast.

Zur ersten Folge "Man of Medan" heisst es: "In Man of Medan unternehmen vier junge Amerikaner einen Segeltörn mit dem Ziel, ein sagenumwobenes Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg zu finden. Im Laufe des Tages zieht ein Sturm auf und ihr Ausflug nimmt eine düstere Wendung… Wer wird leben? Wer wird sterben? Spieler können in die Rolle einer der fünf Protagonisten schlüpfen und die Geheimnisse ihrer furchterregenden Situation aus deren jeweiligen Perspektive entdecken. Dabei müssen sie Entscheidungen treffen, die ihre Leben für immer verändern werden. Durch verzweigte Storylines, unterschiedliche Wege und verschiedene Enden, besitzt jedes Spiel der Anthologie einen hohen Wiederspielwert. Die Entscheidungen der Spieler sind schwerwiegend und entscheiden über das Überleben aller Charaktere… eine Entscheidung kann Tod oder Leben bedeuten."

Michael Sosinka News