Nächste Episode der Dark Pictures-Reihe bekannt

The Dark Pictures: The Devil In Me erinnert an Saw

Wenn man das jeweils aktuelle Dark Pictures-Spiel schnell durchspielt, gibt es eine Belohnung: Schaltet man nämlich das "gute" Ende frei, sieht man einen Teaser für den nächsten Ableger der Reihe. Kaum ist "The Dark Pictures: House of Ashes" vor wenigen Tagen erschienen, ist nun dank Speed-Runnern auch schon der nächste Teil der Horror-Reihe bekannt: "The Dark Pictures: The Devil In Me".

Das von dem Youtuber BIGDADDYJENDE gepostete Video zeigt, dass der nächste Teil weniger übernatürlich als die bisherigen wird und eher in Richtung von "Saw" geht. Dieses Spiel stellt das Finale der ersten Staffel dar und sollte, wenn man die letzten Termine in Betracht zieht, im Oktober 2022 erscheinen. Da die Reihe ein Saison-System führt, wird es dann wahrscheinlich eine Pause geben und - voraussichtlich nicht 2023 - später weiter gehen. Auch der Name für den ersten Teil der zweiten Staffel wurde durch die Registrierung des Logos bekannt: "The Dark Pictures: Switchback".

Karl Wojciechowski News