Neue Wagen für The Crew diese Woche

Zunächst für Season-Pass-Besitzer

In dieser Woche wird Ubisoft für das Online-Rennspiel "The Crew" drei neue Wagen als DLC veröffentlichen: Aston Martin V12 Zagato, SRT Viper GTS und Abarth 500.

ScreenshotDer Online-Racer "The Crew" wird in dieser Woche mit einem neuen Car-Pack versorgt, das aus drei Wagen besteht: Aston Martin V12 Zagato, SRT Viper GTS und Abarth 500. Wer den Season-Pass von "The Crew" erworben hat, darf ab dem 13. Januar 2015 zuschlagen. Der Rest muss eine Woche länger auf die DLC-Autos warten, die anbei von Ubisoft beschrieben werden.

Aston Martin V12 Zagato: Der V12 Zagato wurde im Jahre 2012, auf dem Höhepunkt des Vantage-Sortiments, eingeführt. Es ist außerdem der jüngste Ausdruck einer erfolgreichen kreativen Zusammenarbeit, die Anlass zu einer Reihe von markanten GT-Fahrzeugen im letzten halben Jahrhundert geführt hat. Das Original und kultigste davon ist der DB4GT Zagato.

2013 SRT Viper GTS: Jeder mit einem gesunden Menschenverstand wird dir sagen, leg dich nicht mit einer Viper an. Dieses besondere Raubtier ist das neueste Modell in der Reihe von leistungsstarken Zweisitzern, mit 640PS, die durch einen massiven V-10 Motor gewährleistet werden. Die nahezu boshafte Leistung dieses Autos wird alle Gegenspieler übertreffen.

Abarth 500: Ursprünglich im Jahre 1949 als ein Auto des Volkes in den Handel gebracht, war es eines der ersten Autos mit Ausrichtung auf den Stadtverkehr. 65 Jahre später auf diesem stark getunten Steilheck, beherrscht er immer noch die Straßen, mit Abarth-Tuning unter der Haube besitzt dieses Auto einen Stachel im Schwanz.

Screenshot

Screenshot

News Michael Sosinka