Trailer zu The Crew stellt Ostküste vor

New York und andere Städte im Blickpunkt

Ein weiterer Trailer zum Online-Rennspiel "The Crew" steht zur Ansicht bereit. Heute stellt Ubisoft die Ostküste inklusive New York und Washington vor.

In dem Online-Rennspiel "The Crew" rasen wird durch eine offene Spielwelt, die den USA nachempfunden ist. In dieser Woche hat Ubisoft eine neue Videoserie gestartet, in der zunächst der mittlere Westen vorgestellt wurde. Nun geht es an die Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika. Dies bedeutet, dass ein Abstecher nach New York oder Washington gemacht werden kann. Mehr Details liefert der neue Trailer.

"The Crew" ist seit dem 2. Dezember 2014 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Xbox 360 erhältlich. Laut Ubisoft bietet der Racer "aufregende Herausforderungen" und "abwechslungsreiche Strecken". Zudem darf man sich auf Straßenrennen, Dirt-Rennen, Querfeldein-Rennen, Rundfahrten und viele weitere Spielvarianten freuen. Die individuelle Anpassung der Wagen spielt ebenfalls eine sehr wichtige Rolle.

Bei "The Crew" handelt es sich um einen Open World Racer mit einem gigantischen Umfang. Falls ihr vor habt die Karte, dabei handelt es sich um die Vereinigten Staaten, von Küste zu Küste zu durchqueren, solltet ihr etwa 2.5 Stunden einrechnen!

News Michael Sosinka