The Crew hat 5 Millionen Spieler

Credits werden verschenkt

Das Open-World-Rennspiel "The Crew" kommt auf mehr als fünf Millionen Spieler. Das feiert Ubisoft und verschenkt 50.000 Crew-Credits.

Screenshot

Seit dem Release von "The Crew" am 2. Dezember 2014 haben über fünf Millionen Gamer den Open-World-Racer gespielt, was aber nicht mit Verkaufszahlen gleichzusetzen ist. "Unsere Vision für das Spiel war es immer, ein lang anhaltendes Abenteuer zu erschaffen, und deshalb feiern wir heute diesen fantastischen Meilenstein mit der Community," so die Macher.

Als Dank für die Unterstützung werden alle Spieler, die sich am 28. Mai 2016 in das Spiel einloggen ("The Crew" oder "The Crew: Wild Run") mit 50.000 Crew-Credits belohnt. Das gilt für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Die Credits werden jedoch einige Tage später verschickt.

Bei "The Crew" handelt es sich um einen Open World Racer mit einem gigantischen Umfang. Falls ihr vor habt die Karte, dabei handelt es sich um die Vereinigten Staaten, von Küste zu Küste zu durchqueren, solltet ihr etwa 2.5 Stunden einrechnen!

News Michael Sosinka