The Crew mit 3 Millionen zusätzlichen Downloads

Dank Games with Gold

"The Crew" wurde im Rahmen des "Games with Gold"-Programms über drei Millionen Mal für die Xbox One herunter geladen. Ubisoft hat davon sogar finanziell profitiert.

Screenshot

Wie Ubisoft bekannt gegeben hat, haben über drei Millionen Spieler "The Crew" für die Xbox One heruntergeladen, als es kostenlos via "Games with Gold" (16. Juni bis 15. Juli 2016) zur Verfügung stand. Der Open-World-Racer kommt auf allen Plattformen mittlerweile auf mehr als 8 Millionen registrierte Spieler.

Während des "Games with Gold"-Monats verzeichnete Ubisoft zudem einen 15-fachen Anstieg der Ausgaben. Der in diesem Zeitraum generierte Umsatz mit zusätzlichen Inhalten machte ein Drittel des insgesamt eingenommenen Geldes für Extra-Content in "The Crew" auf der Xbox One aus. "Das ist ein grossartiger Erfolg für einen Titel, der vor 19 Monaten veröffentlicht wurde," so der Ubisoft-CFO Alain Corre. Es kann sich also durchaus finanziell lohnen, ein Spiel kostenlos über "Games with Gold" anzubieten.

Bei "The Crew" handelt es sich um einen Open World Racer mit einem gigantischen Umfang. Falls ihr vor habt die Karte, dabei handelt es sich um die Vereinigten Staaten, von Küste zu Küste zu durchqueren, solltet ihr etwa 2.5 Stunden einrechnen!

News Michael Sosinka