Launchtrailer zu The Centennial Case: A Shijima Story

Einstimmung auf das Detektiv-Adventure

Square Enix und der Videospielentwickler h.a.n.d., Inc. freuen sich anzukündigen, dass das spannende Live-Action-Detektivabenteuer "The Centennial Case: A Shijima Story" ab sofort auf PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch und PC erhältlich ist. Der Launchtrailer zu "The Centennial Case: A Shijima Story" steht an dieser Stelle bereit:

"The Centennial Case: A Shijima Story" entstand unter der Regie von Koichiro Ito ("Metal Gear Solid V") und wurde von Junichi Ehara ("NieR:Automata") produziert. Das Spiel dreht sich um die vom Schicksal geplagte Shijima-Familie, die über ein Jahrhundert hinweg eine Reihe unerklärlicher Tode zu beklagen hat. Yasuhito Tachibana, der Produzent von „The Naked Director“ auf Netflix, übernimmt die Kameraführung sowie die Rolle des Scenario Directors und erzeugt mit hochqualitativer Kameraarbeit und spannenden Live-Action-Sequenzen eine ganz besondere Atmosphäre.

Spieler übernehmen die Rolle der Kriminalautorin Haruka Kagami. Mit ihrem Talent für Schlussfolgerungen muss sie die Wahrheit hinter den Morden aufdecken, die in den letzten hundert Jahren im Haus der Shijimas verübt wurden. Im Mittelpunkt steht eine authentisch traditionelle, japanische Geschichte. Spieler*innen überschreiten die Grenzen der Zeit, um Informationen zu sammeln und die Wahrheit hinter einem uralten Mysterium aufzudecken.

"The Centennial Case: A Shijima Story" bietet fesselnde Darbietungen von Nanami Sakuraba als Protagonistin Haruka Kagami, und Yuta Hiraoka als Eiji Shijima, der zweite Sohn der Shijima-Familie. Er kehrt nach Hause zurück, um das geheimnisvolle Schicksal seiner Familie zu ergründen. Die Besetzung talentierter japanischer Schauspieler erweckt dieses Abenteuer zum Leben und jede Figur stellt in jedem Zeitalter einen anderen Charakter dar.

„'The Centennial Case: A Shijima Story' ist ein Live-Action-Detektivabenteuer, in dem sich alles um die Mordfälle in der Shijima-Familie dreht. Diese haben über den Zeitraum eines Jahrhunderts stattgefunden und die Spieler helfen den Charakteren, diese zu lösen. Die Videos im Spiel wurden als Live-Action gefilmt, also könnt ihr subtile Mimik, Gesten und Bewegungen sehen, die in Spielen, die eine Computergrafik nutzen, nicht eingefangen werden können! Ich hoffe, dass ihr Spaß dabei habt, dieses Geheimnis zusammen mit Haruka zu lösen!“, sagt Nanami Sakuraba, die Schauspielerin von Haruka Kagami.

„Eine Geschichte, die sich über mehrere Ären erstreckt? Meine ersten Eindrücke waren „Ist das denn überhaupt möglich?“ und „Das Skript hat echt was!“. Die bloße Menge an Zeilen und der straffe Drehplan waren intensiv, doch ich denke, dass das Filmen von Szenen, die man auch computergeneriert hätte erstellen können, dem Spiel eine wundervolle Retro-Atmosphäre verleiht und die Darbietungen realistischer wirken lässt. Ich fände es wunderbar, wenn Spieler*innen die Geschichte über das Geheimnis der Shijimas, die Zeit und Raum überwindet, vollständig erleben“, sagt Yuta Hiraoka, der die Rolle von Eiji Shijima übernimmt.

Wer "The Centennial Case: A Shijima Story" vor dem 19. Mai 2022 kauft, erhält abhängig von der gewählten Plattform, das Grundspiel, Behind the Scenes Material, bestehend aus 50 Minuten Interviews und einen Mini-Soundtrack, komponiert von Yuki Hayashi, Daiki Okuno, Ryoshi Takagi, Shuichiro Fukuhiro und Shogo Yamashiro.

sebastian.essner News