Kostenpflichtiges Starterpaket für The Elder Scrolls Legends

Release-Termin immer noch unklar

Bethesda hat ein kostenpflichtiges Starterpaket für The Elder Scrolls Legends veröffentlicht, welches insbesondere Neulingen den Einstieg in das Spiel erleichtern soll.

Screenshot

Seit Anfang August ist „The Elder Scrolls Legends“ kostenlos in der Open-Beta spielbar. Wer möchte, kann nun aber auch etwas Geld für ein Starterpaket investieren, das vor allem für neue Spieler gedacht ist, um ihnen den Spieleinstieg zu vereinfachen. Das Starterpaket kostet euch 4,99 Euro und kann nur einmal pro Spielerkonto erworben werden.

Dieses verfügt über zehn Kartenpakete mit jeweils sechs Karten zu einem vergünstigten Preis. Zudem wird garantiert, dass auch eine legendäre Karte enthalten ist. Für zwei Kartenpakete werden standardmässig 2,99 Euro fällig, sieben Pakete gibt es hingegen für nur 9,99 Euro. Käufer des Starterpakets erhalten darüber hinaus den Titel „Der Gründer“ sowie drei exklusive Premium-Karten mit alternativen Bildern.

Einen Veröffentlichungstermin für die finale Version von „The Elder Scrolls Legends“ gibt es bisher immer noch nicht. Berichten zufolge soll die Tablet-Version den Release des Spiels noch hinauszögern.

"The Elder Scrolls: Legends" - Das Free2Play-Strategie-Kartenspiel im "The Elder Scrolls"-Universum.

News Richard Nold