Terraria weiterhin sehr erfolgreich

Über 35 Millionen Mal verkauft

Der Entwickler Re-Logic hat mit "Terraria" einen riesigen Hit gelandet. Das Spiel ist auf zahlreichen Plattformen erfolgreich unterwegs.

Screenshot

Der Entwickler Re-Logic hat bekannt gegeben, dass sich "Terraria" über 35 Millionen Mal verkaufen konnte. So teilen sich die Verkäufe auf die verschiedenen Plattformen auf (Stand Ende 2020): 17,2 Millionen auf PC, 8,5 Millionen auf Konsolen und 9,3 Millionen auf mobilen Geräten.

"Terraria" ist erstmals im Mai 2011 für den PC auf den Markt gekommen. Im Jahr 2013 wurde es für Xbox 360, PlayStation 3, PS Vita, iOS und Android portiert. Im Jahr 2014 folgten Windows Phone, PlayStation 4 und Xbox One. 2015 wurden Mac, Linux und 3DS versorgt. 2016 kam dann die Wii U an die Reihe. Im Juni 2019 wurde letztendlich noch die Nintendo Switch bedacht.

.

Michael Sosinka News