Batman: The Telltale Series startet im August

Vertriebsabkommen mit WB Games

Warner Bros. Interactive Entertainment und Telltale Games haben verraten, dass die erste Folge von "Batman: The Telltale Series" im August 2016 erscheint.

Screenshot

Warner Bros. Interactive Entertainment und Telltale Games haben heute den Abschluss eines weltweiten Vertriebsabkommens für "Batman: The Telltale Series" und "The Walking Dead: Staffel 3" bekanntgegeben. Die erste Folge von "Batman: The Telltale Series" wird im August 2016 als Download für Konsolen, PC/Mac sowie Mobile-Geräte veröffentlicht. Die Serie wird ab dem 15. September 2016 zudem als spezielle Saisonpass-Disk für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 im Handel erscheinen, die die erste der fünf Folgen enthält. Zusätzlich dient sie als Zugangsschlüssel für die vier weiteren Episoden, sobald diese via Online-Update verfügbar werden. Die erste Folge von "The Walking Dead: Staffel 3" wird hingegen im Spätherbst 2016 starten. Hier liegen jedoch noch keine weiteren Details vor.

"Telltale hat einen ausgezeichneten Ruf dafür, hochqualitative Inhalte basierend auf weltbekannten Marken zu produzieren, und diese neuen Spiele sind die perfekte Erweiterung unseres Line-Ups," so Kevin Kebodeaux, Senior Vice President, Sales, Americas, Warner Bros. Interactive Entertainment. "Wir haben gemeinsam mit Telltale bereits an The Wolf Among Us gearbeitet und tun dies nun erneut am kürzlich angekündigten Batman: The Telltale Series. Wir freuen uns, unsere Partnerschaft durch den weltweiten Vertrieb ihrer kommenden Titel zu erweitern."

"Als Publisher und Entwickler weltweit preisgekrönter Inhalte sind wir begeistert, unsere Geschäftsbeziehung mit Warner Bros. Interactive Entertainment weiter auszubauen, und somit auch unsere Reichweite zu erhöhen," sagt Steve Allison, Senior Vice President, Publishing, Telltale Games. "Warner Bros. war stets ein ausgezeichneter Partner, und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, durch die die Gamer weltweit noch viele Jahre Zugang zu unseren einzigartigen, story-basierten Spielerfahrungen haben werden."

News Michael Sosinka