Zwei zusätzliche Gast-Charaktere für Tekken 7

DLC-Pläne erläutert

Michael Sosinka

Bandai Namco Entertainment wird für "Tekken 7" zwei Gast-Charaktere aus anderen Videospiel-Serien als DLC veröffentlichen.

Bandai Namco Entertainment hat bestätigt, dass "Tekken 7" zwei Gast-Charaktere aus anderen Marken als DLC erhalten wird. Wer das sein wird, wurde leider nicht verraten. Der Publisher hat außerdem eine DLC-Übersicht für das Beat 'em Up bereitgestellt. Die Pakete sind im Season-Pass enthalten oder können einzeln gekauft werden.

Paket 1 (Sommer 2017)

  • Neuer Spielmodus
  • Mehr als 50 neue Kostüme

Paket 2 (Winter 2017)

  • Ein exklusiv spielbarer Gast-Charakter aus einer andere Videospiel-Lizenz

Paket 3 (Frühjahr 2018)

  • Ein exklusiv spielbarer Gast-Charakter aus einer andere Videospiel-Lizenz

Season-Pass-Bonus

  • 35 exklusive Metallic-Kostüme

Außerdem werden die Spieler den Ladebildschirm mit ihrem eigenen Charakter anpassen dürfen. Dafür arbeitet Bandai Namco Entertainment mit verschiedenen Künstlern aus der ganzen Welt zusammen. "Tekken 7" wird am 2. Juni 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.