Neuer Trailer zu Surviving Mars

Der rote Planet ist das neue Grenzland

Michael Sosinka

Der Publisher Paradox Interactive zeigt heute einen frischen Trailer zum kommenden Management-Strategiespiel "Surviving Mars".

Video auf YouTube ansehen

Paradox Interactive hat jetzt einen neuen Trailer zum Management-Strategiespiel "Surviving Mars" veröffentlicht. Das von Haemimont Games entwickelte "Surviving Mars" wird im Jahr 2018 für Windows-PC, Mac, Linux, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

"Um in dieser lebensfeindlichen Umgebung erfolgreich eine funktionierende Kolonie aufbauen zu können, ist ein gutes Ressourcen-Management unerlässlich. Abhängig von Gönnern auf der Erde stehen den Spielern unterschiedliche Ressourcen zur Verfügung. Das heutige Video wirft einen ersten Blick auf die wichtigen Grundlagen des Städtebaus auf dem Mars," heisst es.

Die offizielle Spielbeschreibung: "Surviving Mars ist eine Städtebausimulation, die von umfassenden Survival-Elementen geprägt wird. Haemimont Games, bekannt unter anderem für die Tropico-Reihe, bringen ihre gesamte Erfahrung in die Entwicklung des Titels. Basierend auf einem retro-futuristischen Look - angelehnt an die Kunstwerke Syd Meads oder die Welten Isaac Asimovs sowie Sci-Fi-Filme der 60er Jahre - entwickelt der Titel eine spannende Hintergrundgeschichte rund um den Aufbruch der Menschheit zu neuen Grenzen. Die grundlegenden Entscheidungen der Spieler zu Beginn, Sponsoren-Auswahl und Ausrichtung, führen zu abwechslungsreichen Forschungs- und Entwicklungszweigen, die einen hohen Wiederspielwert garantieren."