Neues Spirit Event in Super Smash Bros. Ultimate

Trotz angekündigtem Update-Stopp

Karl Wojciechowski

Im letzten Jahr hat Nintendo angekündigt, zukünftig keine neuen Inhalte mehr für "Super Smash Bros. Ultimate" bereitzustellen. Ausserdem hiess es, das Spiel werde die vergangenen Spirit Events recyceln. Offensichtlich hat Nintendo diese Pläne über Board geworfen, denn gestern wurde ein neues Event zur Feier des 35-jährigen Jubiläums von "Street Fighter" angekündigt.

Ab dem 14. Januar habt ihr fünf Tage lang die Chance, den Geist von Evil Ryu zu erhalten. Es ist nicht der Ryu-Inhalt selbst, der überrascht. Vielmehr die Tatsache, dass das Spiel trotz der Ankündigung, keine weiteren Updates mehr anzubieten, doch noch aktualisiert wird. Evil Ryu hatte seinen ersten Auftritt im "Street Fighter Zero"-Manga. Er tauchte in "Street Fighter Alpha 2" erstmals in einem Videospiel auf.

Capcom feierte das 35-jährige Jubiläum von "Street Fighter" mit einem neuen Logo: