Mario Film bekommt Teaser im Oktober

Fans finden geschnittene Inhalte aus Super Mario 64

Karl Wojciechowski

Es kommt Bewegung ins Spiel für den sich aktuell in Produktion befindlichen "Super Mario"-Film. Wie die New York Comic Con mitteilt, wird auf der Veranstaltung am 6. Oktober ein Teaser zu dem Film gezeigt. Präsentiert wird dieser auf der Show ab 22 Uhr, weswegen er voraussichtlich noch am selben Tag im Internet geteilt werden wird. Mario-Schauspieler Chris Pratt 'teast den Teaser' mit den Worten, dieser habe ihn 'umgehauen':

An anderer Stelle an der 'Mario-Front' hat sich ebenfalls Interessantes aufgetan. So teilt eine Gruppe von Nintendo-Historikern mit, dass sie nach einmonatiger Suche endlich einen verloren gegangenen Katalog der japanischen Gaming-Firma finden konnte. Wie sich herausstellt, ist in dem Nintendo Firmenbericht aus dem Jahr 1996 neben weiteren Schätzen eine Bilderreihe eines Raums aus dem Klassiker "Super Mario 64" zu finden, welcher es nicht ins finale Spiel schaffte;