Neues Update für Super Bomberman R steht bereit

Steuerungsprobleme reduziert

Michael Sosinka

Für "Super Bomberman R" auf der Switch wurde das Update 1.2 veröffentlicht, das sich unter anderem um die Steuerungsprobleme während der Online-Kämpfe kümmert.

Konami hat das Update 1.2 für "Super Bomberman R" auf der Switch veröffentlicht. Es werden Steuerungsprobleme reduziert, die während der Online-Kämpfe auftreten können. Es sollen noch weitere Updates folgen, die mehr Verbesserungen bei der Steuerung durchführen. Darüber hinaus werden kleinere Fehler behoben, heisst es.

Zu einer weiteren Verbesserungen wird gesagt: "Du kannst nun den Raumtyp wählen, wenn du einen Raum für freie Online-Kämpfe einrichtest. Indem du eine 'Raumnummer' wählst, werden nur diejenigen Spieler den Raum betreten können, die diese Nummer kennen."

Update 1.2 - Super Bomberman R

Einstellungen wurden vorgenommen, um die Steuerung zu verbessern

  • Einstellungen wurden vorgenommen, um die Eingangslatenz zu reduzieren.
  • Steuerung erfolgt nun präziser, sodass unabsichtliche Richtungswechsel reduziert werden.
  • Schnelligkeit der Spielfigur wurde eingestellt, damit der Spieler sie nun schneller und agiler bewegen können.
  • Spielfiguren verhalten sich nun natürlicher vor Säulen oder Blöcken.
  • Spielfiguren können nun leichter bei Säulen oder Blöcken abbiegen.
  • Eine getretene Bombe kann nun präziser angehalten werden.

Steuerungsparameter wurden verbessert, um Verzögerungen während des Online-Spielens zu reduzieren

  • Behebung des Fehlers, bei dem bei Problemen in der Online-Verbindung die Steuerung der Bomben ausfällt.
  • Das bei Platzierung von Bomben auftretende Gefühl der Verzögerung wurde reduziert.
  • Plötzliche Richtungswechsel lassen sich nun leichter vollführen.