Suicide Squad: Kill the Justice League: Gameplay-Trailer von den Game Awards

Rocksteady hat frische Impressionen gezeigt

Obwohl "Suicide Squad: Kill the Justice League" bereits seit Ende August 2020 angekündigt ist, wurde bisher relativ wenig Material dazu gezeigt. Das hat sich in der vergangenen Nacht im Rahmen der Game Awards geändert, was ja im Vorfeld auch bereits angedeutet worden war. Konkret zeigte Rocksteady einen frischen Gameplay-Trailer:

Hier bekommen wir in etwas mehr als zweieinhalb Minuten ordentlich Lust auf das Action-Adventure gemacht. Zudem kracht und scheppert es an allen Ecken und Enden, was andeutet, dass uns beim Spielen auch nicht langweilig werden dürfte. Eine schicke Optik mit allerlei Effekten gibt es obendrauf.

"Suicide Squad: Kill the Justice League" erscheint im Laufe des nächsten Jahres für PS5, Xbox Series X und PC.

sebastian.essner News