The Suicide of Rachel Foster kommt für die Switch

Debüt am 31. Oktober

Gerade recht zu Halloween geht es mit "The Suicide of Rachel Foster" auf Nintendo Switch ins Gruselhotel. Die Switch-Version erscheint am 31. November.

Der einzigartige Thriller erzählt die Geschichte von Nicole, einer jungen Frau, die dem letzten Wunsch ihrer Mutter folgend die dunkle Vergangenheit ihrer Familie untersucht. Das immersive Erlebnis bietet eine vielschichtige Story, ein von den Entscheidungen des Spielers beeinflusstes Ende und binaurales Audio, das die Spannung während des Abenteuers aufrechterhält.

Roger News