Wird Alex dem Rooster von Street Fighter 5 hinzugefügt?

Schöpfer Yoshinori Ono liefert Hinweis

Während eines Panels auf der diesjährigen New York Comic Con sprach Entwickler und Serienpapa Yoshinori Ono über Neuigkeiten zum fünften Ableger von Street Fighter, "Street Fighter 5". Zusätzlich lieferte er einen Hinweis darüber, ob Fangliebling Alex im kommenden Teil der Prügelspielserie vertreten ist.

Screenshot

Während des Panels sagte Ono, dass er keinen neuen Charakter für das anwesende Publikum dabei hätte, aber dennoch über eine mögliche Erweiterung von Alex' Rolle nachdenkt. Dieser wurde zwar (noch) nicht offiziell als Teil des Roosters vorgestellt, jedoch könnte dies noch passieren. Beispielsweise konnten Spieler auf der Comic Con erstmals die New York Stage spielen. Hierbei lies Ono verlauten, dass man im Hintergrund Alex erkennen kann.

Ob er jedoch mehr als reine Hintergrundmakulatur ist, wird sich in den kommenden Wochen und Monaten zeigen. "Street Fighter 5" erscheint voraussichtlich 2016, eine zweite Beta-Phase ist noch für Ende Oktober (22.) geplant.

News Florian_Merz