Stray: Releasetermin durchgesickert?

Erscheint das Katzen-Adventure im Juli?

In Bezug auf den Releasetermin von "Stray" spricht Annapurna Interactive bisher nur vage vom Sommer 2022. Jetzt könnte es sein, dass ein konkreter Termin durchgesickert ist.

Screenshot

So berichtet PlayStation Game Size, dass "Stray" am 19. Juli um 17 Uhr erscheint. Grundlage ist ein Eintrag in der PSN-Datenbank, aber offiziell bestätigt ist bisher natürlich noch nichts. Theoretisch könnte es sich nämlich auch einfach um einen Platzhalter handeln.

Über Stray

  • Verloren, allein und von der Familie getrennt muss eine streunende Katze ein uraltes Rätsel entwirren, um einer längst vergessenen Stadt zu entkommen.
  • "Stray" ist ein Third-Person-Katzenabenteuerspiel, das sich inmitten der detailreichen neonbeleuchteten Gassen einer zerfallenden Cyberstadt und der düsteren Umwelt ihres schäbigen Untergrundes abspielt. Durchstreife die Gegend, sowohl oben als auch unten, verteidige dich gegen unvorhersehbare Bedrohungen und löse die Rätsel dieses unwirtlichen Ortes, in dem nur unscheinbare Droiden und gefährliche Kreaturen leben.
  • Sieh die Welt mit den Augen eines Streuners und interagiere auf spielerische Weise mit dem Umfeld. Sei verstohlen, gewandt, unbedarft und manchmal sogar so lästig wie nur möglich gegenüber den seltsamen Bewohnern dieser fremdartigen Welt.
  • Auf dem Weg freundet sich die Katze mit einer kleinen fliegenden Drohne namens B12 an. Mit Hilfe dieses jüngst gefundenen Gefährten versucht sie einen Ausweg zu finden.
  • "Stray" wird von BlueTwelve Studio entwickelt, einem kleinen Team aus Südfrankreich, das überwiegend aus Katzen und einer Handvoll Menschen besteht.
sebastian.essner News