Stellaris: First Contact Story Pack erscheint aus dem Nichts

Neue Vor-ÜL-Story-Inhalte und Tarntechnologie

Paradox Interactive kündigte heute First Contact an, ein neues Story Pack, das bald für das Sci-Fi-Strategiespiel "Stellaris" erscheinen wird. In "First Contact" entdeckt ihr eine erweiterte Auswahl an Ereignissen und Mechanismen, um auf Zivilisationen zu treffen, die noch keine Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit (ÜL) durchführen können. Außerdem fügt First Contact neue Ursprünge hinzu, die sich darauf konzentrieren, von Post-ÜL-Zivilisationen getroffen zu werden. Darüber hinaus wird in "Stellaris" zum ersten Mal eine Tarntechnologie verfügbar sein, die es den Spielern ermöglicht, ihre Schiffe und Außenposten vor ihren Nachbarn zu verstecken, und sich Gedanken darüber zu machen, was diese wiederum vor ihnen verbergen könnten.

Keiner ist allein! Die Galaxie ist riesig und voller Wunder, aber zeitgleich ist es auch voller Alien-Imperien, denen man begegnen wird, ob man bereit ist oder nicht. "First Contact" bietet eine Reihe neuer Ursprünge und Mechanismen, die Spielern die Möglichkeit geben, Geschichten über die frühen Begegnungen ihrer Zivilisationen mit Besuchern von den Sternen zu erzählen – auch solche, die vielleicht nicht in Frieden gekommen sind!

Roger News