Stellaris: Erweiterung angekündigt

Overlord bringt neue Features

Auch wenn die PC-Fassung von "Stellaris" bald schon sechs Jahre alt wird, gehört er noch länst nicht zum sprichwörtlichen alten Eisen. Vielmehr hat Paradox Interactive jetzt die nächste Erweiterung angekündigt und zeigt einen Trailer dazu:

Die neue Erweiterung für "Stellaris" hört auf den Namen Overlord und soll bald erscheinen. Sie ergänzt den Strategietitel in erster Linie mit neuen Features. Gleichzeitig wird das kostenlose Update Cepheus veröffentlicht.

Über Stellaris

Erkunde ein atemberaubendes, sich ständig veränderndes Universum! Paradox Development Studio, Entwickler von Europa Universalis und Crusader Kings, sowie Publisher des erfolgreichen Titels "Cities: Skylines", präsentiert "Stellaris" – ein Globalstrategiespiel, das bis zum Rand des Universums vordringt.

Erkunde, entdecke und interagiere auf deiner Reise durch die Sterne mit einer Vielzahl an Spezies. Schmiede ein galaktisches Imperium, indem du Forschungsschiffe entsendest, um das Universum zu erkunden, während Konstruktionsschiffe Stationen um neu entdeckte Planeten errichten. Lege fest, wohin sich deine Gesellschaft entwickeln soll, erzeuge Einschränkungen und Evolutionsschritte für deine Kundschafter und entdecke verborgene Schätze und galaktische Wunder. Bilde Allianzen und erkläre anderen den Krieg.

Wie bei all unseren Globalstrategietiteln entwickelt sich das Abenteuer über einen längeren Zeitraum hinweg. Und weil kostenlose Updates ein Teil jedes aktiven Paradox-Spiels sind, kannst du dein Imperium auch in Zukunft mit neuen Technologien und Fähigkeiten ausstatten und erweitern. Was erwartet dich hinter den Sternen? Nur du kannst diese Frage beantworten.

"Stellaris" erschien am 9. Mai 2016 für den PC. Umsetzungen für PS4 und Xbox One folgten am 26. Februar 2019. Die Xbox Series X wurde schließlich am 25. März 2021 bedient.

sebastian.essner News