Details zum Outer Rim-DLC für Star Wars Battlefront

Erstes Bild & Release im März 2016

Nachdem heute das große Februar-Update für "Star Wars Battlefront" veröffentlicht wurde, hat DICE ebenfalls den "Outer Rim"-DLC erwähnt.

Screenshot

Wie wir heute schon berichtet haben, hat DICE für "Star Wars Battlefront" das Februar-Update veröffentlicht. Das enthält unter anderem eine neue Multiplayer-Karte auf Hoth und eine Überlebensmission namens "Eishöhlen". Außerdem ist der "Wendepunkt"-Modus ab sofort auf allen aktuellen Karten verfügbar, die "Kampfläufer-Angriff" und "Vorherrschaft" unterstützen.

Im März 2016 erscheint neben weiteren kostenlosen Inhalten ebenfalls der "Outer Rim"-DLC. Das Erweiterungspack kommt mit neuen Inhalten, wie Karten, Waffen, Helden und einem brandneuen Modus daher. "Das Outer Rim-Erweiterungspack ermöglicht euch, in den Fabriken auf Sullust zu kämpfen und euch einen Weg durch den Palast von Jabba dem Hutten auf Tatooine zu bahnen," heißt es. Dazu wurde ein erstes Bild veröffentlicht.

News Michael Sosinka