Star Wars Battlefront Beta sehr gefragt

Mehr Server und DICE arbeitet an Problemen

Der Andrang auf die Beta von "Star Wars: Battlefront" ist ziemlich groß, weswegen mehr PC-Server dazu kommen sollen. Außerdem wird an einem Problem gearbeitet.

Screenshot

Seit gestern findet die offene Beta zu "Star Wars: Battlefront" statt, und natürlich ist der Andrang auf die Server sehr groß, weswegen man oft Geduld haben muss, um in ein Match zu kommen. Wie DICE und Electronic Arts versprochen haben, werden jetzt allerdings mehr PC-Server dazu geschaltet, um den Andrang zu bewältigen.

Laut den offiziellen Angaben gibt es außerdem eine kleine Anzahl von Spielern, die nicht in der Lage ist, einem Multiplayer-Match beizutreten. Den Entwicklern ist das Problem bewusst und es wird an einer Lösung gearbeitet, heißt es. Die Open-Beta, für die keine Registrierung notwendig ist, findet vom 8. bis zum 12. Oktober 2015 statt.

"Star Wars Battlefront" wird am 19. November 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka