Teaser-Trailer zu Starfield besteht aus Ingame-Material

Es wurden keine Cinematic-Tools verwendet

Der E3-Teaser-Trailer zu "Starfield", den wir vor etwas mehr als einer Woche gesehen haben, wurde komplett ingame erstellt.

Bethesdas Senior-Lighting-Artist Keith Beltramini hat über sein ArtStation-Profil verraten, dass der Teaser-Trailer zu "Starfield", der auf der E3 2021 gezeigt wurde, aus Ingame-Material besteht. "Unter Verwendung unserer eigenen Creation Engine 2 haben wir dies komplett ingame ohne jegliche Cinematic-Tools erstellt," heisst es dazu. "Starfield" wird am 11. November 2022 für Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Zum Spiel wird gesagt: "Starfield ist das erste neue Universum von Bethesda Game Studios in 25 Jahren - im wahrsten Sinne des Wortes. In diesem Next-Gen-RPG von den preisgekrönten Machern von The Elder Scrolls V: Skyrim und Fallout 4 reist ihr zu den Sternen. Erstellt einen Charakter ganz nach eurer Vorstellung und erkundet in beispielloser Freiheit die endlosen Weiten. Das Ziel dieser epischen Reise? Die Antwort auf die grösste Frage der Menschheit."

Michael Sosinka News