Starfield für Current- oder Next-Gen?

Könnte Cross-Gen sein

Wird "Starfield" für die Xbox One und die PlayStation 4 oder doch eher für die Xbox Next und die PlayStation 5 erscheinen.

Während der E3 2018 wurde "Starfield" als Next-Gen-Rollenspiel vorgestellt, doch was hat das zu bedeuten? Werden die Xbox One und die PlayStation 4 nicht mehr versorgt? Bethesdas Todd Howard ist darauf eingegangen: "Das bedeutet für uns zwei Dinge. Es bedeutet Hardware und ausserdem Software auf unserer Seite. Und es bedeutet auch Gameplay - wie fühlt sich die nächste Generation epischer Singleplayer-Rollenspiele für uns an?"

Er ergänzte: "Welche Systeme wir verwenden und welche Hardware-Anforderungen benötigt werden, das ist noch zu klären. Wir treiben es voran, wir denken sehr, sehr weit in die Zukunft, also bauen wir etwas, das mit Hardware der nächsten Generation umgehen kann. Darauf bauen wir gerade auf, das haben wir im Kopf, aber das bedeutet nicht, dass es nicht auch auf den aktuellen Systemen existieren kann." Todd Howard lässt also offen, welche Konsolen versorgt werden. Möglicherweise ist "Starfield" eines dieser Cross-Gen-Spiele.

News Michael Sosinka