StarCraft II: Wings of Liberty

FPS Mod macht aus StarCraft 2 einen Shooter

Es gibt bereits einige Modifikationen für Blizzards aktuelles Echtzeit-Strategiespiel. Was ich aber nun gesehen habe toppt bislang alles. Die noch in Entwicklung befindliche Mod macht aus dem Strategie-Titel einen erstklassigen First-Person-Shooter.

Bislang gibt es nur ein Video aus der Mod, dieses kann sich allerdings wirklich sehen lassen und macht Appetit auf die fertige Mod in der man dann innerhalb eines StarCraft II FPS gegen Horden von Zergs antreten darf.

Vielleicht endlich das erste Actiongame im StarCraft Universum nachdem Blizzard StarCraft Ghost damals eingestellt hat.

Über ein Veröffentlichungstermin hält sich der Entwickler leider derzeit noch in zurück.

StarCraft 2 ist kein einzelnes Spiel erscheinen sondern ein Spiel-Trilogie. Jeder Teil erzählt die Geschichte einer der drei Parteien. Jedes Kapitel wird dabei ca. 30 Missionen umfassen und somit dem Umfang eines normalen RTS-Titels entsprechen. Gestartet wird mit den Terranern, danach kommen die Zerg und die Protoss mit nach aktueller Planung einem Abstand von ca. einem Jahr.

News Björn