StarCraft II: Wings of Liberty

Beta-Anmeldung ein Scherz

Seit einigen Tagen macht eine Meldung die Runde, dass Blizzard ab sofort Anmeldungen zum Beta-Test von StarCraft 2 annimmt. Basis der Meldung ist ein Screenshot der neuen Battle.net Seite, der allerdings nur eine Fälschung war.

Es haben sich nur einige Jungs einen Scherz erlaubt und einen Screenshot des Battle.net nachträglich mit einem Bildbearbeitungsprogramm um eine angebliche Anmelde-Möglichkeit für die Beta versehen.

Die Meldung verbreitete sich wie ein Lauffeuer und wurde zum Teil ungeprüft einfach weiter gegeben.

StarCraft 2 ist kein einzelnes Spiel erscheinen sondern ein Spiel-Trilogie. Jeder Teil erzählt die Geschichte einer der drei Parteien. Jedes Kapitel wird dabei ca. 30 Missionen umfassen und somit dem Umfang eines normalen RTS-Titels entsprechen. Gestartet wird mit den Terranern, danach kommen die Zerg und die Protoss mit nach aktueller Planung einem Abstand von ca. einem Jahr.

News Björn