Kommandanten-Duo für StarCraft 2

Update 4.0 nähert sich

Blizzard Entertainment wird das Kommandanten-Duo Han und Horner im kommenden Update 4.0 für "StarCraft 2" veröffentlichen.

Das Kommandanten-Duo Han und Horner, das schon auf der BlizzCon 2017 angekündigt wurde, wird mit dem Update 4.0 für "StarCraft 2" veröffentlicht. Dabei handelt es sich eigentlich um einen Koop-Kommandanten, der jedoch aus zwei Personen besteht.

"Als wir uns Matt Horner, den lange erwarteten Flottenadmiral der Liga, vorgenommen haben, mussten wir an seine Beziehung mit Mira Han zurückdenken. Zwar hat Horner im Laufe seiner Karriere viele epische Momente erlebt, doch seine Beziehung mit Mira Han hatte es uns besonders angetan. Matt Horner hatte in einem Pokerspiel - ohne es zu wissen- Mira Han als Ehefrau gewonnen und war gezwungen, sie zu heiraten. Mira war davon deutlich begeisterter als er selbst, und obwohl er sich anfangs nur zögerlich mit ihr beschäftigte, waren sie gemeinsam immer sehr erfolgreich... zumindest, wenn es um intergalaktische Kriege ging. Indem wir beide Charaktere ins Spiel brachten, hatten wir die Gelegenheit, zwei unterschiedliche Spielstile in einem Kommandanten zu vereinen," so Blizzard Entertainment zur Design-Philosophie.

Zur Spielweise heißt es: "Bei Matthew Horner dreht sich alles um Präzision und Stärke. Seine Einheiten der Liga haben mächtige Werte und können genau wie die von Nova überall auf das Schlachtfeld gerufen werden. Mira Hans Einheiten sind im Gegenzug verwegen und explosiv und können während eines Kampfes schnell gebaut und verstärkt werden. Ihre Fähigkeiten in der oberen Konsole spiegeln genauso ihre Persönlichkeiten wider: Matt Horner bietet eine Menge taktische Feuerkraft und Mira Han setzt Minen und Raumstationen mit Selbstzerstörungsmechanismen ein. Um das meiste aus ihnen herauszuholen, müsst ihr die Stärken beider Spielstile nutzen und gleichzeitig ihre Schwächen kompensieren." Details zu ihren Fähigkeiten stehen auf der offiziellen Seite.

News Michael Sosinka