StarCraft II: Wings of Liberty

Ebenfalls in Deutschland nur gekürzt

Vor einigen Tagen musste wir mit Bedauern berichten, dass Diablo III in Deutschland um einige Effekte beschnitten wird um eine bessere Jugendfreigabe zu erreichen, jetzt zieht Blizzard weiter. Auch StarCraft 2 wird in Deutschland nur geschnitten erscheinen.

WAS? Werden wohl jetzt viele Spieler zurecht fragen, wie kann man ein solches Spiel denn kürzen. Nunja, es gibt halt doch einige Blut- und Splatte-Effekte im Spiel und diese will Blizzard ein wenig abschwächen bzw. anders einfärben.

Der Grund dürfte wohl ebenfalls in der Möglichen Vergabe eine bessere USK Freigabe (12 Jahre) liegen, auch wenn das Spiel wohl eh eine 16er Freigabe ohne Probleme erhalten würde und damit an ältere Jugendliche ohne Probleme verkauft werden darf.

StarCraft 2 ist kein einzelnes Spiel erscheinen sondern ein Spiel-Trilogie. Jeder Teil erzählt die Geschichte einer der drei Parteien. Jedes Kapitel wird dabei ca. 30 Missionen umfassen und somit dem Umfang eines normalen RTS-Titels entsprechen. Gestartet wird mit den Terranern, danach kommen die Zerg und die Protoss mit nach aktueller Planung einem Abstand von ca. einem Jahr.

News Björn