Blizzard feiert achten Geburtstag von StarCraft 2

Es gibt Kuchen

"StarCraft 2" ist vor acht Jahren an den Start gegangen. Blizzard Entertainment feiert den Geburtstag mit einigen Ingame-Aktionen.

Screenshot

Blizzard Entertainment feiert den achten Geburtstag von "StarCraft 2" und es gibt Kuchen: "Zur Feier unseres Geburtstags schenken wir allen Spielern, die ein Spiel spielen, ein leckeres Kuchenporträt. StarCraft 2 verlangt euren grauen Zellen ziemlich viel ab, also gönnt euch ein wenig Zucker, während ihr die Rangliste erklimmt."

Doch das ist nicht alles: "Im Spiel feiern eure Arbeiter mit, aber anstatt Partyhüte zu tragen oder mit Glitzer herumzuwerfen, rollen sie festliche Banner aus und schießen Feuerwerke ab, wenn sie ein Gebäude fertigstellen. Die Leihgebühren für Partydekorationen sind in der Zukunft aber ziemlich gesalzen, also müssen die Banner nach einer Weile wieder abmontiert werden."

Außerdem bekommt man doppelte Erfahrung: "Und zu guter Letzt aktivieren wir als Dank für eure anhaltende Unterstützung für StarCraft 2 einen Bonus von 100% auf die Erfahrung für Co-op-Kommandanten und für Stufenaufstiege mit den einzelnen Spezies im Versus-Modus. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um eure Kommandanten auf die Höchststufe zu bringen oder mit euren weniger gespielten Spezies ein paar Stufen aufzusteigen." Die Feierlichkeiten dauern bis zum 30. Juli 2018.

StarCraft 2 ist kein einzelnes Spiel erscheinen sondern ein Spiel-Trilogie. Jeder Teil erzählt die Geschichte einer der drei Parteien. Jedes Kapitel wird dabei ca. 30 Missionen umfassen und somit dem Umfang eines normalen RTS-Titels entsprechen. Gestartet wird mit den Terranern, danach kommen die Zerg und die Protoss mit nach aktueller Planung einem Abstand von ca. einem Jahr.

News Michael Sosinka