StarCraft II : Heart of the Swarm

Erster Beta-Patch schwächt Einheiten ab

Gestern hat das Entwickler-Team von Blizzard einen ersten Beta-Patch für das kommende Echtzeit-Strategiespiel "StarCraft II: Heart of the Swarm" veröffentlicht, in dem vor allem einige Einheiten abgeschwächt wurden.

ScreenshotDie wichtigsten Änderungen könnt ihr der nachfolgenden Liste entnehmen:

  • Oracle: Die Dauer der Preordain-Fertigkeit des Oracles wurde von 120 Sekunden auf 60 Sekunden verringert
  • Warhound: Die Angriffsverzögerung wurde von 1,3 auf 1,7 erhöht
  • Widow Mine: Der Flächenschaden beeinträchtigt keine anderen Widow Mines mehr
  • Locust: Der Angriffsschaden wurde von 16 auf 14 vermindert
  • Viper: Consume kann nicht länger auf Creep-Tumore angewendet werden
  • Viper: Blinding Cloud beeinträchtigt nun alle Einheiten, der Radius wurde von 2,5 auf 1,5 vermindert
  • Overlord: Ein Fehler wurde behoben: Nach dem Speed-Upgrade ist nun die Bewegungsgeschwindigkeit korrekterweise auf 1.88

Der zweite Teil der StarCraft II Trilogie erzählt die Geschichte der Zerg.

News Sharlet