Gerücht: Aus Filmen bekannter Sith in Star Wars Jedi: Survivor

Sagt Branchen-Insider im Podcast

Ein neu aufgekommenes Gerücht zu *Respawn Entertainments* Sequel zu "Star Wars Jedi: Fallen Order" besagt, dass ein ikonischer Bösewicht einen Auftritt in "Star Wars Jedi: Survivor" bekommen wird. Das Gemunkel geht auf den Branchen-Insider Nick Baker zurück, der in Vergangenheit bereits mehrfach korrekt Ereignisse innerhalb der Videospiele-Welt vorhergesagt hat. Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, warnen wir euch hiermit vor einem möglichen Spoiler. Auch gibt es einen entscheidenden Spoiler zu "Star Wars Jedi: Fallen Order". Das Thema wird in folgendem Video ab Minute 31:40 besprochen.

So spricht Baker in der letzten Folge des XboxEra Podcasts von einem Auftritt des Siths Darth Maul. Respawn hat bereits angekündigt, dass der nächste Teil der "Star Wars Jedi"-Reihe wesentlich dunkler wird als der Vorgänger. Die Präsenz von Darth Maul ist zudem prinzipiell vorstellbar, da auch Darth Vader bereits im Finale von "Star Wars Jedi: Fallen Order" erschien. Baker sagt allerdings auch, dass er diese Information bereits vor einem Jahr gehört hat. Es ist daher gut denkbar, dass sich die Pläne seitdem geändert haben könnten.

"Star Wars Jedi: Survivor" erscheint im Laufe des nächsten Jahres für PlayStation 5, Xbox Series und PC.

Karl Wojciechowski News