Neue Inhalte für Star Wars: Battlefront 2

Erste Details bekannt

Im Rahmen der E3-Pressekonferenz von EA hat man sich einigen neuen, kommenden Inhalten von „Star Wars: Battlefront 2“ gewidmet.

Screenshot

Der Start von „Star Wars: Battlefront 2“ verlief nicht optimal. EA bedankt sich über das viele Feedback der Community und gab während der E3-Pressekonferenz bekannt, dass man viele neue Inhalte für das Spiel geplant habe, die im Laufe des Jahres veröffentlicht werden sollen. So will man ein neues Squad-System einführen, um Spieler besser zusammenzuführen.

Auch ist die Rede von einem Starfighter-Modus sowie einem riesigen Sandbox-Mehrspieler-Modus. Ausserdem gab man bekannt, dass man Inhalte aus „Clone Wars“ ins Spiel bringen möchte. Spieler dürfen sich demzufolge auf neue Charaktere wie zum Beispiel General Grievous, Obi-Wan Kenobi, Count Dooku und Anakin Skywalker freuen. Mehr dazu möchte man zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

News Richard Nold