Maps aus dem 2015er Spiel für Star Wars Battlefront 2?

Entwickler fragt nach Meinung der Spieler

Bei DICE denkt man offenbar darüber nach, Maps aus dem 2015er "Star Wars Battlefront" für das aktuelle "Star Wars Battlefront 2" umzusetzen.

Screenshot

Ben Walke, der EA-Community-Lead für "Star Wars Battlefront 2", hat die Nutzer auf Twitter gefragt, was sie davon halten, wenn Maps aus dem vorherigen "Star Wars Battlefront" für den zweiten Teil umgesetzt werden. Das ist eigentlich etwas, was sich viele Fans schon lange wünschen.

Natürlich bedeutet das nicht sofort, dass DICE bereits daran arbeitet, Multiplayer-Karten aus dem 2015er "Star Wars Battlefront" für "Star Wars Battlefront 2" umzusetzen, aber es beweist, dass die Entwickler durchaus ein Interesse daran haben. Die Frage ist also sehr interessant.

News Michael Sosinka