Fahrplan für Star Wars Battlefront 2 veröffentlicht

General Grievous, Obi-Wan Kenobi, Count Dooku & mehr

DICE hat heute den Fahrplan für "Star Wars Battlefront 2" enthüllt, der zeigt, was in den nächsten Monaten passieren wird.

Screenshot

Während heute das "Elite Corps"-Update für "Star Wars Battlefront 2" veröffentlicht wurde (wir berichteten), hat DICE ebenfalls den Fahrplan für die nächsten Monate enthüllt. Die Fans dürfen sich auf General Grievous, Obi-Wan Kenobi, Count Dooku und noch viel mehr freuen. Nachfolgend seht ihr die offizielle Übersicht der Entwickler.

September – Das verbesserte Truppsystem kommt

  • Im September erscheint das neue Truppsystem, mit dem Spieler bei Truppmitgliedern spawnen können, und zwar zunächst in den Modi Galaktischer Angriff, Gefecht und Angriff. Das Truppsystem soll zum Teamwork motivieren und ist eine verbesserte und optimierte Methode, damit Spieler in Star Wars Battlefront II zusammenbleiben können.
  • Außerdem kommen im September das 91. Mobile Aufklärungskorps und das 104. Wolfsrudel-Bataillon. Die zusätzlichen Klonsoldaten-Outfits fügen sich in die Ränge der Galaktischen Republik ein.
  • Truppsystem, ergänzende Outfits und mehr werden auf der offiziellen Star Wars Battlefront II-Website noch separat behandelt, und zwar, wenn der Erscheinungstermin im September näher rückt.

Oktober – Alles über General Grievous

  • Der erste bei EA PLAY angekündigte Held, General Grievous, gibt sein Debüt bei Star Wars Battlefront II im Oktober. Der General der Droidenarmee schließt sich seinen bösen Kollegen auf der Dunklen Seite an und wird alles tun, um seine Sammlung von Jedi-Lichtschwertern zu vergrößern.

November – Der Monat von Obi-Wan Kenobi und Geonosis

  • Als Gegengewicht zu General Grievous verstärkt Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi im November die Helle Seite der Macht. Obi-Wan wird seine Heldenfähigkeiten auf unserer neuesten Karte für Galaktischer Angriff demonstrieren: Geonosis. Der neue Ort erscheint im November und ist bekannt als wichtiger Schauplatz in den Klonkriegen.
  • Ebenfalls im November machen sich die Klonsoldaten des 212. Angriffsbataillons kampfbereit – in Form von Truppler-Outfits für die Galaktische Republik. Sie sind vor allem für ihre Unterstützung von Obi-Wan bei seiner Jagd auf General Grievous bekannt.

Winter – Count Dooku, neuer großer Modus, Anakin Skywalker und mehr

  • Count Dooku, Yodas früherer Padawan, der sich aus Machtgier der Dunklen Seite zugewandt hat, sorgt in Star Wars Battlefront II für eine neue Bedrohung.
  • Die Coruscant-Wache – eine Elitedivision von Klonsoldaten, die ursprünglich als Friedenstruppen auf Coruscant, dem Hauptplaneten der Republik, eingesetzt waren – wird als Truppler-Outfits für die Galaktische Republik erhältlich sein.
  • Und außerdem freuen wir uns schon sehr darauf, einen neuen Modus in Star Wars Battlefront II vorzustellen, ein nicht-lineares Star Wars-Sandbox-Erlebnis. Dabei kämpfen zwei Teams um Eroberungspunkte, mit dem letztlichen Ziel, Großkampfschiffe zu bezwingen.
  • Und als wäre das alles noch nicht genug, wird erstmalig Anakin Skywalker als Held der Hellen Seite spielbar sein. Im Rahmen dieser Epoche wird es dazu passend die Klonsoldaten-Outfits der 501. Legion geben, die in den Klonkriegen unter Anakins Führung kämpfte und später als “Vaders Faust” bekannt wurde.
  • General Grievous, Obi-Wan Kenobi, Count Dooku und Anakin Skywalker erhalten ebenfalls zusätzliche Outfits.

Abschließend heißt es: "Weitere Inhalte und Features sind noch nicht bestätigt, aber wir wollten dir schon mal diesen Ausblick auf das geben, was dich erwartet. Einiges kann natürlich noch verschoben, hinzugefügt oder geändert werden. Deswegen werden wir uns den Fahrplan im September erneut ansehen und weitere Details zu den kommenden Monaten bekannt geben. Auch die Arbeiten an der Verbesserung der Spielersuche, den täglichen Herausforderungen, der Kartenrotation, dem Bugfixing und Balancing laufen weiter."

Michael Sosinka News