Darth Vader in Star Wars Battlefront 2

Entwickler nennen Details

Michael Sosinka

Darth Vader wird in "Star Wars Battlefront 2" spielbar sein. Heute werden Details zu seinen tödlichen Fähigkeiten geliefert.

Darth Vader wird im Multiplayer-Modus von "Star Wars Battlefront 2" spielbar sein und die Entwickler sind jetzt etwas genauer auf seine Fähigkeiten eingegangen. "Zorn nährt die dunkle Seite der Macht, und Vaders Wut ist schier grenzenlos. In dem er von seiner Rage Energie bezieht, kann er phasenweise seine Lebensdauer und seine Zerstörungskraft erhöhen, was ihn stärker macht, während die Schlacht andauert. Vader ist immer gefährlich; doch wenn er sich seinem Zorn hingibt, ist er kaum aufzuhalten," so Jared Petty, Social Content Editor bei Electronic Arts.

Zu seinen weiteren Fähigkeiten wird ergänzt: "Vader kann auch aus der Ferne angreifen: "Mit einem Wurf seines Lichtschwerts, der die rote Klinge durch die Feindesreihen mähen lässt, bevor sie wieder in seiner Hand landet. Dies erlaubt ihm, starke Schläge aus der Distanz auszuführen. Und natürlich setzt Darth Vader seinen ikonischen Macht-Würgegriff ein, der seine Feinde mit einer telekinetischen Attacke bestraft, die sie in die Luft befördert und schwächt. Der vernichtende Griff des Sith Lords hält die Gegner in der Luft, danach werden sie nach Belieben abgeworfen (etwa auf eine naheliegende Klippe)."

Darüber hinaus kann man Darth Vader, wie auch die anderen Charaktere, mit den "Star Cards" an den eigenen Spielstil anpassen. "Star Wars Battlefront 2" wird am 17. November 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.