Star Citizen

Und was ist mit den schwachen Plattformen?

Wie wir wissen, wird das Kickstarter-Spiel "Star Citizen" technisch betrachtet so einiges bieten. Doch was ist mit den eher schwachen Plattformen, sofern es mal andere Umsetzungen als den PC geben wird? Wir das Spiel dafür etwas heruntergeschraubt?

ScreenshotDer Chef-Entwickler Chris Roberts geht auf diese Frage ein und verrät, dass "Star Citizen" niemals (!) für eine schwächere Plattform heruntergeschraubt wird. Sie werden zudem nicht auf Technologien und Features verzichten, weil sie auf geringeren Hardwarekonfigurationen nicht laufen.

Pläne, das Spiel auch für die neue Xbox One und PlayStation 4 umzusetzen, gibt es laut Roberts jedoch nicht. Er gibt an, dass er zwar dazu bereit wäre, eventuell auf Konsolenports einzugehen, doch auch nur dann, wenn Sony und Microsoft auf Einschränkungen verzichten und die Möglichkeit rund um das Cross-Spielen zu ermöglichen.

Star Citizen ist das neueste Spieleprojekt von Wing Commander Vater Chris Roberts. Das nur für den PC erscheinende Spiel schließt dabei an Roberts Erfolgsserie Wing Commander an und das sowohl vom Weltall als Background als auch von den Besonderheiten, welche schon seine Wing Commander Serie auszeichneten, man braucht einen schnellen PC.

News Sharlet