Star Citizen

Das erfolgreichste Crowdfunding-Projekt aller Zeiten

Finanzierungs-Kampagnen im Internet sind bereits seit einer ganzen Weile sehr beliebt ... nun hat ein Spiel das bislang erfolgreichste Projekt - die Pebble-Uhr - überrundet.

ScreenshotCloud Imperium und Roberts Space Industries geben bekannt, dass das Weltraum-Spiel "Star Citizen" satte zehn Millionen US-Dollar an Entwicklungsgeldern durchbrochen hat.

Dies sind umgerechnet 7,65 Millionen Euro bzw. 9,38 Millionen Schweizer Franken. Bislang galt die Pebble-Uhr als das erfolgreichste Crowdfunding-Projekt, doch nun steht "Star Citizen" vorne an der Spitze. 

Star Citizen ist das neueste Spieleprojekt von Wing Commander Vater Chris Roberts. Das nur für den PC erscheinende Spiel schließt dabei an Roberts Erfolgsserie Wing Commander an und das sowohl vom Weltall als Background als auch von den Besonderheiten, welche schon seine Wing Commander Serie auszeichneten, man braucht einen schnellen PC.

News Sharlet